Startseite - Home
Kurse - Workshops
Orbs - Lichtkugeln - Lichtwesen
Workshop: Erfahrungen mit Orbs (Ultradimensionalen Wesen) und Entwicklung schlafender - übersinnlicher Fähigkeiten

 

Würden Sie gern mehr wissen über die kreisförmigen Objekte, die auf vielen Digitalfotos auftauchen und Orbs genannt werden?

In diesem Workshop soll unter anderem der Unterschied zwischen „echten Orbs“ und „falschen“ Orbs, die durch Wassertropfen, Staub etc. verursacht werden, aufgezeigt werden.

Weiterhin soll erklärt werden, dass die echten „Orbs“ in Wirklichkeit Intelligenzen sind, die hier sind, um uns zu helfen und wie wir die von Ihnen übermittelten Informationen für unsere geistige, moralische und spirituelle Entwicklung und die Entwicklung der Menschheit benutzen können. Dazu werden in diesem Workshop unter anderem Kenntnisse darüber vermittelt, was es zu bedeuten hat, dass die Orbs auf den Fotos in unterschiedlichen Farben und Positionen erscheinen.

Auch wird darüber gesprochen, dass die Orbs Kodizes in sich haben können, die mit antiken Zivilisationen im Zusammenhang stehen und uns bei unserer geistigen und spirituellen Entwicklung helfen können.

Das ist jedoch bei weitem nicht alles, worüber wir in diesem Workshop sprechen wollen

  • Was würden Sie machen, wenn Sie wüssten, dass man mit diesen Intelligenzen, die auch ultradimensionale Wesen genannt werden, interagieren kann und dass es Techniken gibt, die man erlernen kann, um diese Orbs anzuziehen und dass Sie somit etwas für ihre eigene Entwicklung und die Evolution der Menschheit machen können?
  • Wie kann man die Anwesenheit dieser Lichtkugeln mit Hilfe de Gefühlsinnes oder Tastsinnes spüren?
  • Ist es möglich, die Stäbchenzellen der Augen zu trainieren und bei entsprechender mentaler Beschleunigung diese Orbs mit unseren Augen zu sehen?
Aber auch über die Paranormalitat und die mentalen Ebenen soll in diesem Workshop geredet werden.

Wussten Sie, dass Sie die geistige Fähigkeit besitzen, eine mentale Verbindungen zu anderen Person herzustellen, um die Körperfrequenz dieser Person zu lesen und so etwas über sie in Erfahrung zu bringen?

Ein weiteres Thema dieses Workshps ist die Entwicklung der Intuition, des sexten Sinnes und die Aktivierung des dritten Auges durch die Beschleunigung der Gehirnwellen.

Der Workshop wird von Gibran H. Chequer aus Brasilien geleitet. Er gehört einer Vereinigung von Forschern der Parallelwissenschaften an und beschäftigt sich seit Jahren mit der Erforschung von Orbs und Paranormalität und hat viele eigene Erfahrungen mit diesen ultradimensionalen Wesen sammeln können. Desweiteren ist er Body Talk System Therapeut und EFT Therapeut, Erforscher der traditionellen chinesischen Medizin, der Quantenphysik, der neurolinguistischen Programmierung (NLP) und von antiken Zivilisationen

Workshop-Dauer: 3 Stunden

Nächster Kurstermin: November 2015 (siehe auch "Kurse")

Kursort und Anmeldung:
Wir organiseren diesen Workshop je nach Nachfrage in der Stadt von Deutschland, wo sich die meisten Interessenten für einen solchen Kurs befinden. Wenn Sie Interesse haben an diesem Workshop teilzunehmen, dann schicken Sie uns bitte völlig unverbindlich eine E-Mail an info@ming-light.com unter Angabe Ihres Namens und Ihres Wohnortes oder Postleitzahl, damit wir sie in unsere Interesentenliste aufnehmen können.

Wenn Sie Interesse haben, diesen Workshop in Ihrer Stadt zu organisieren, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen würden.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
E-mail: info@ming-light.com.